Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
In Vera ist was los
Schwenkert, Gabriele

Hardcover
124 Seiten
ISBN 978-3-8423-7551-2
CHF 34,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

In Vera ist was los

Vera, ein neunjähriges Mädchen, ist sauer, weil sie umziehen musste. In der Schule weigert sie sich, neue Freunde zu finden, mit den Eltern spricht sie kaum mehr. Der seelische Kummer und eine ungesunde Lebensweise machen es einem gefährlichen und schlauen Virus leicht, ihren Körper zu erobern und Vera krank werden zu lassen. Doch zum Glück sind da auch noch die Gesundheitsagenten in Veras Körper ...

Obwohl hier mehrere ernstzunehmende Themen ineinander verwoben werden, ist in der Erzählung neben der pädagogischen Intention auch der Unterhaltungswert von grosser Bedeutung.
Neben dem Vor- und Selbstlesen eignet sich das Buch insbesondere auch als Klassenlektüre. (Empfohlen für die Jgst. 3 und 4, Taschenbuchausgabe, ISBN 978-3-842-37446-1; Hierzu ist für Lehrer ein Lesebegleiter zur Unterstützung des Unterrichts erhältlich, ISBN 978-3-842-37376-1.)

Gabriele Schwenkert

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung