Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Intermediale Kunsttherapie
Problementdeckung durch das Verkörpern von Nachtträumen mittels Fotografie
Güttlein, Rinata

Paperback
172 Seiten
ISBN 978-3-7481-0824-5
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Intermediale Kunsttherapie

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer neuen kunsttherapeutischen Methode für die Traumbearbeitung.
Die Frage nach der Effektivität dieser Methode ist von besonderem Interesse, weil der Prozess des Fotografierens in der Traumbearbeitung in dieser Form noch nicht untersucht wurde. Die Ergebnisse dieser Untersuchung zeigen, dass diese therapeutische Methode als ein effektives Werkzeug in der Kunsttherapie eingesetzt werden kann, um Probleme durch das Verkörpern von Nachtträumen mittels Fotografie zu entdecken.

Rinata Güttlein

Rinata Güttlein, Ausbildung in Psychotherapie, Kunsttherapeutin, Master of Arts, Diplom Historikerin, wurde 1985 in Bischkek (Kirgisistan) geboren, wohnt in Wien, ist verheiratet und hat zwei Kinder.


http://www.rinata.guettlein.eu

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung