Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Ist Essen Religion?
Sedlmaier, Georg (Hrsg.)
Paperback
148 Seiten
ISBN 978-3-7448-9210-0
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (3)

Ist Essen Religion?

Beiträge aus dem Koran, jüdischen Speisegesetzen, dem Buddhismus, dem Alten und
dem Neuen Testament, aus der Lehre Benedict von Nurcia und Hildegard von Bingen bieten eine vielfältige und achtsame Betrachtungsweise zur Wertschätzung unserer Mittel zum Leben.

Georg Sedlmaier (Hrsg.)

    • Allgäuer Zeitung

      Lebensmittel - Mittel zum leben

      (...) Die Wertschätzung und Achtsamkeit gegenüber Lebensmitteln will Sedlmaier in seinem Buch vermitteln. Zu lesen sind darin auch Beiträge anderer Kemptener, nämlich der Pfarrer Bernhard Ehler und Ruppert Ebbers sowie von Birgit Schüssler von der City-Seelsorge.
      01.02.2018

    • Kreisbote Kempten

      Es geht um mehr als nur um Nahrung

      (...) Das Buch hebt die aktuelle Diskussion um nachhaltige Landwirtschaft und die Aufgabe der Welternährung auf eine andere Ebene. Es kann sowohl Anstösse, als auchinteressantes Hintergrundwissen bieten. Aber auch in theologischer Hinsicht ist der Sammelband lesenswert.
      01.02.2018

    • Sonntagsblatt - Zeitung

      Eine Gabe des Schöpfers

      Beim Thema "Essen in den Weltreligionen", sagt Sedlmaier, sei seine Schwellenangst ungleich höher gewesen. Ermutigung fand er bei seinem Heimatpfarrer Bernhard Ehler, der schliesslich selbst einen Beitrag für das Buch verfasste.
      01.02.2018

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung