Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Jadwiga und Georg zwischen Traum und Wirklichkeit - die Landshuter Hochzeiter von 1475
Eine historisch-biografische Erzählung Mit 16 Aquarellen von Anna Link
Schiller-Roes, Helena

Paperback
104 Seiten
ISBN 978-3-9818705-0-3
Verlag: Schiller-Roes
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Jadwiga und Georg zwischen Traum und Wirklichkeit - die Landshuter Hochzeiter von 1475

Die historisch-biografische Erzählung beruht auf einer wahren
Begebenheit: der arrangierten Ehe der polnischen Königstochter
Jadwiga mit dem künftigen bayerischen Herzog Georg.
Das Buch schildert die Gefühls- und Gedankenwelt Jadwigas
und Georgs im Vorfeld des erstmaligen Zusammentreffens
am Tag der Hochzeit. Jadwiga plagen auf der zwei Monate
dauernden, strapaziösen Reise von Krakau nach Landshut immer
wieder Zweifel und Ängste vor der ungewissen Zukunft, während
Georg sich den aufwändigen Vorbereitungen der Hochzeit widmet.
Als eines der grössten historischen Feste Europas lebt die
Landshuter Hochzeit heutzutage mit Tausenden von Mitwirkenden
und Gästen aus aller Welt alle vier Jahre wieder auf.

Ein Anhang erläutert Jadwigas Reiseroute, nennt verwendete
Quellen, gibt Kurzbeschreibungen der Figuren und erklärt
historische Begriffe in einem Wörterverzeichnis. Sechzehn
Aquarelle von Anna Link illustrieren Szenen der Erzählung.

https://www.facebook.com/jadwigageorg/
https://www.facebook.com/pg/jadwigageorg/about/
kontakt@jadwiga-georg.de

Helena Schiller-Roes

Helena Schiller-Roes wurde am 13. Februar 1986 in Landshut
geboren. Nach dem Studium der Germanistik und Geografie an
der LMU München ist sie heute in Augsburg als Lehrerin tätig.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung