Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Jakob und der blaue Zauberdrachen
Teuscher, Gerhart

Hardcover
188 Seiten
ISBN 978-3-8370-4802-5
CHF 32,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Jakob und der blaue Zauberdrachen

Der zwölfjährige Jakob lebt allein mit seiner Mutter. Da er nicht laufen kann, geht er nicht zur Schule, sondern wird von seiner Mutter zu Hause unterrichtet. In seiner Freizeit liest er am liebsten Abenteuerbücher.
Eines Tages im Herbst verfängt sich ein blauer Drachen im Ahornbaum vor dem Haus. Da er niemandem zu gehören scheint, wird er Jakob überlassen. Es ist aber ein besonderer Drachen, der selbstständig fliegen und sich sogar unsichtbar machen kann.
Von nun an wird Jakobs Leben selbst zum Abenteuer, denn der Drachen nimmt ihn abends, wenn alles schon schläft, mit auf seine Ausflüge. Gemeinsam legen sie Einbrechern, Brandstiftern und Umweltverschmutzern das Handwerk, retten Leben und verhindern, dass die Tiere des Stadtwaldes ihre Heimat verlieren. Als Jakob in eine schlimme Lage gerät, kommen ihm die dankbaren Tiere zu Hilfe.

Gerhart Teuscher

Gerhart Teuscher ist 1934 in Isny/Württemberg geboren. Er wuchs in Deutschland auf und studierte dort und in Nordamerika Rechtswissenschaft, Germanistik und Neuere Sprachen. Ab 1960 war er Dolmetscher und Übersetzer bei der Kanadischen und Britischen Botschaft in Bonn sowie lexikographischer Mitarbeiter bei Langenscheidt. Von 1965 bis 2000 lehrte er deutsche Sprache und Literatur an der Universität McMaster in Ontario, Kanada. Er lebt mit seiner Frau in Ontario und seit 2001 auch in Frankreich.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung