Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Jenseits von Fish and Chips
Eine Tagebuchreise durch Südengland
Sänger, Gertraude

Paperback
136 Seiten
ISBN 978-3-8334-6261-0
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Jenseits von Fish and Chips

In Tagebuchform wird hier eine Reise mit dem eigenen Auto durch Südengland beschrieben, die Mut und Lust auf kreatives Erleben machen soll. Es ist eine Hommage an bezaubernde Natur und an eine Kulturlandschaft, die von 5000 Jahren Geschichte geprägt ist. Mythen, Seefahrerromantik, Bischofsstädte, Bilderbuchstrände und der überall spürbare royale Abglanz, der von alten Herrensitzen mit ihren wunderbaren Gärten und Parks ausgeht, verführen auf ehrliche Weise, belegt durch 16 ganzformatige Fotoseiten, den Leser selbst Gast hier in diesem höflichen Land zu sein.

Gertraude Sänger

Gertraude Sänger wurde 1941 in Halle (Saale) geboren und war nach ihrer Ausbildung zur Fotografin für Lehre und Forschung bis zum Ruhestand in einem medizinischen Institut der Martin-Luther-Universität Halle tätig. Kunst, Musik und das Führen von Reisetagebüchern sowie das Erstellen von Bildbänden waren immer schon ihre Passion. Mit diesem Buch tritt sie das erste Mal an die Öffentlichkeit. Sie ist verheiratet und Mutter zwei erwachsener Kinder.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung