Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Jesus war kein Theologe
Moll, Sebastian

Paperback
96 Seiten
ISBN 978-3-7448-1403-4
CHF 9,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (1)

Jesus war kein Theologe

Das Christentum hat sich von einer einfachen und klaren Botschaft zu einem komplexen System entwickelt, das nur noch von Fachleuten zu verstehen ist. War dies im Sinne seines Begründers? Jesus war kein Theologe, kein Akademiker, kein Schriftgelehrter - und er wollte auch keiner sein! Dieses Buch versucht, den Gottessohn hinter den turmhohen Bibliothekswänden der Theologen hervorzuholen.

Sebastian Moll

Sebastian Moll ist Studienleiter der THS-Akademie für pastorale Führungskräfte in Bingen am Rhein. Zuvor war der promovierte Theologe (University of Edinburgh) viele Jahre als Dozent an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz tätig. Von ihm erschienen bisher u. a.: Jesus war kein Vegetarier (2011), Albert Schweitzer - Meister der Selbstinszenierung (2014), Das Evangelium nach Homer - Die Simpsons und die Theologie (2015).

    • idea sprktrum

      Jesus war kein Theologe

      (...)Moll möchte, dass "eine ganz neue Form der theologischen Beschäftigung eingeführt wird", die er "Theopraxie" nennt und als Studienleiter der Akademie für pastorale Führungskräfte zu realisieren sucht. Die Schrift ist ein provozierender Impuls.
      01.10.2017

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung