Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Judiths Geschichte
Wejgaard, Ines

Paperback
128 Seiten
ISBN 978-3-7322-5076-9
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Judiths Geschichte

Was passiert mit unseren Eltern, wenn sie alt und dement werden? `Abschieben` ins Pflegeheim oder gäbe es auch noch andere Lösungen? Diese Fragen und noch viele mehr werden zwar nicht gelöst, aber auf eine sympathische Art auf einer Reise kreuz und quer durch die griechischen Kykladen-Inseln diskutiert. Dabei kommen sich die beiden Frauen Sonja und Judith näher, obwohl sie dem Alter nach einer anderen Generation angehören. Auch ihre Art, die eine offen, freundlich, zum Erzählen bereit, die andere mal herzlich mal verschlossen, besonders wenn es um die eigene Person geht, passen so gar nicht zueinander. Die junge attraktive Judith verbirgt ein Geheimnis, das spürt nicht nur Sonja.

Ines Wejgaard

Aufgewachsen in Luzern. Verheiratet. Mutter zweier erwachsener Kinder. Über Modetexte zum Schreiben gekommen. Als freie Mitarbeiterin für zwei Tageszeitungen tätig. In dieser Zeit entstanden Kurzgeschichten, die in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht wurden. In Buchform erschienen: 1999 "deine Welt meine Welt" und 2005 "Wollmond".

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung