Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Kaiser, Zar und Zeitenwenden
Ein unerschrockener Mann in Umbrüchen der Weltgeschichte
Zeuner, Emil Friedrich

Hardcover
160 Seiten
ISBN 978-3-942172-02-8
Verlag: Lost.And.Found.Publishing
CHF 53,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Kaiser, Zar und Zeitenwenden

Das Leben von Emil Friedrich Zeuner, der Anfang des 20. Jahrhundert in die Welt ging, ist eine Geschichte aus der Ich-Perspektive über alle wichtige Umbrüche seiner Zeit - von der russischen Revolution und dem Bürgerkrieg über die grosse Depression in Nordamerika bis hin zum Leben zwischen den Fronten und Besatzungszonen in Deutschland. Ein Buch, das dem Leser auch für das eigene Leben Mut macht.

Becher Frank (Hrsg.)

Lange als Rechtsanwalt und langjähriger Chefjustitiar eines deutschen Konzerns tätig, gibt er nun die Memoiren seines Grossvaters heraus, in der Hoffnung dass sie nicht nur eine spannende Lektüre sind sondern vor allem eine wunderbare Quelle der Inspiration für die Leser von heute.

Emil Friedrich Zeuner

Geboren 1885 in Leipzig, wanderte er zu Anfang des 20. Jahrhunderts nach Sibirien aus und betätigte sich dort als Importeur von US-Landmaschinen. Es gelang ihm mitten in der russischen Revolution, die erste Rückführung von deutschen Zivilgefangenen aus Sowjet-Russland zu organisieren. Er folgen seine Rückkehr nach Deutschland, Auswanderung nach Kanada, erneute Rückkehr nach Hinterpommern, Überleben im zerbombten Leipzig, Arbeit als Dolmetscher für die Sowjets und die Amerikaner zwischen den Besatzungszonen und schliesslich als Vertriebschef einer US-Firma.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung