Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Karl, eine Kröte geht ihren Weg
Erster Teil: Karls Suche beginnt
Tamm, Ulrich

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-7357-2001-6
CHF 11,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Karl, eine Kröte geht ihren Weg

Wir begleiten eine kleine intelligente Kröte bei der Suche nach Ihrem Namen und einem eigenen Teich.
Vielen Gefahren ist sie auf diesem Wege ausgesetzt, aber auch Freundschaften und Feindschaften gibt es überall.
Wir zittern und bibbern. Und dann freuen wir uns bei jeder überstandenen Gefahr mit ihr mit.
Die Gefangenschaft bei den Zweibeinern und die pelzige Überraschung sind nur zwei lebensgefährliche Augenblicke die unser Freund im Ersten von 4 Teilen meistern muss.

Nach den 100 gelesenen Seiten fiebert Ihr den weiteren Abenteuern entgegen.

Ulrich Tamm

Ulrich Tamm, 1955 in Hamburg geboren.
Erst spät begann er mit dem Schreiben. Zuerst waren es nur Reiseberichte und Gedichte. Das erste Buch begann er 2010, bisher unveröffentlicht.
Um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, arbeitete er in vielen technischen Berufen, bis ihn das Thema „Arbeitssicherheit“ zuerst gefangen nahm und dann das Ende seiner beruflichen Tätigkeit herauf beschwor.
Anfang 2014 veröffentlichte er sein erstes Kinderbuch aus der Reihe „Karl, eine Kröte geht ihren Weg“, zwei weitere erschienen noch im selben Jahr.
Ebenfalls ist ein Buch mit dem Titel "Pfennigdepressionen" erschienen, hier arbeitete der Autor seine gesundheitlichen Probleme auf.
Weitere Genres sind in Planung.
Mit der Reihe „Opa Rudolf erzählt Geschichten“ schreibt er Erzählungen aus seiner Kindheit auf.
Ulrich Tamm lebt mit seiner Frau in Hamburg.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung