Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Karriere der Narren
Haehle, Andreas

Paperback
232 Seiten
ISBN 978-3-7357-3820-2
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Karriere der Narren

Mit »Karriere der Narren« muss Andreas Hähle keinen Vergleich mit der führenden deutschsprachigen Literatur scheuen. Politisch brisant ohne politisch zu sein, wagt es Hähle, Wahrheiten niederzuschreiben, die so schon längst hätten gesagt werden müssen.
Bekannt geworden ist Andreas Hähle hauptsächlich als tiefsinniger Textautor für verschiedene musikalische Unternehmungen und Künstler. Mit zwölf Jahren begann er zu texten, mit sechzehn Jahren schrieb er seinen ersten Hit, mittlerweile gilt Hähle als einer der gefragtesten Liedtexter Deutschlands. Und nun geht er literarisch fremd.
Mit einer für Prosa ungewöhnlich lyrischen Sprache und auf den ersten Blick absurd erscheinenden Plots, die aus ihrem Surrealismus schon beim ersten Lesen traumatisch in die Realität eingreifen, präsentiert sich Hähle erstmalig mit einem grossen zusammenhängenden Werk als Prosaautor.

Ingo Groepler-Roeser (Hrsg.)

Andreas Haehle

Der Songtexter und Autor Andreas Hähle lebt und arbeitet in Berlin. Seit seiner frühen Jugend arbeitet Hähle als Songtexter für verschiedene bekannte Bands und Künstler, u.a. für P16, Ines Paulke und Babylon. Seit 2011 findet man ihn immer häufiger als Texter auf Alben, so für Dirk Zöllner, die Gruppe TRANSIT, Liaisong XL, Fährmann u.v.a. (Nähere Informationen finden Sie unter: www.andreas-haehle.de)

Karol Kosmonaut (Hrsg.)

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung