Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Kleine Küstenmorde
Schlennstedt, Jobst

Paperback
204 Seiten
ISBN 978-3-7481-0076-8
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Kleine Küstenmorde

Kriminelle Kurzgeschichten zwischen Nord- und Ostsee

Das Idyll ist trügerisch - zwischen Nord- und Ostsee ist nichts und niemand sicher. Egal ob auf Amrum, Fehmarn, Föhr, Langeoog und Sylt oder aber in Hamburg, Heiligenhafen, Lübeck, Niendorf, St. Peter-Ording und Travemünde - an jeder Ecke lauert das Verbrechen.
Siebzehn Kurzkrimis - fesselnd, tragisch, lustig, norddeutsch!
Aber Vorsicht, nicht alles ist mit einem Augenzwinkern zu verstehen.

Jobst Schlennstedt

Jobst Schlennstedt, 1976 in Herford geboren und dort aufgewachsen, studierte Geographie an der Universität Bayreuth. Seit Anfang 2004 lebt er mit seiner Frau und zwei Kindern in Lübeck. Hauptberuflich ist er Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens für die Hafen- und Logistikwirtschaft.
2006 schrieb er seinen ersten Kriminalroman mit dem Lübecker
Kommissar Birger Andresen. Seit 2008 erscheinen seine Bücher im Kölner Emons Verlag. Mittlerweile hat Jobst Schlennstedt mehr als ein Dutzend Krimis sowie einen Thriller veröffentlicht, die nicht nur in Lübeck und an der Ostseeküste, sondern auch in Ostwestfalen spielen.
Für zahlreiche Anthologien hat Jobst Schlennstedt zudem kriminelle Kurzgeschichten beigesteuert, die nun in "Kleine Küstenmorde gesammelt in einem Band vorliegen.


http://www.jobst-schlennstedt.de

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung