Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Kopfzeit
Lyrik aus der Schaffensperiode 1996 bis 2003
Elix, F.

Paperback
60 Seiten
ISBN 978-3-8334-6708-0
CHF 11,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Kopfzeit

Wortexpeditionen, für mich ein Eintauchen in eine Welt, die mich "Sein" lässt, wo es mir gelingt, die Seele in allen ihren Facetten baumeln zu lassen. Zwischen Worten einen Raum für Gefühl zu schaffen. Verschiedenste Lebensabschnitte. In allen Höhen und Tiefen zugänglich zu machen. Erlebtes, Erlittenes, Ertragenes. Manchmal auch Lustiges und manchmal Ernstes, aber jedes Mal Ich. Im Laufe der Zeit entstehen unvergleichliche Worte, geprägt von Gedanken, in ihrem Ausdruck feinfühlig, oft auch ein Hauch von Melancholie, aber immer ein persönlicher Balsam für die Seele. Die eigenen Gedanken und Gefühle einfliessen lassen, quasi einen Spaziergang mit subtilen Eigenheiten in einer gedanklichen Textlandschaft machen, Interesse auf Lyrik wecken.
Ein Wort und Sinngefüge, wie ein Sonnenstrahl, auf dem das Leben tanzt. Gedanken und Gefühlswelten, die sich in Kopf und Seele spiegeln.

F. Elix

LITERARISCHES PERSÖNLICHKEITSBILD
Helmut Seidl, geboren 1960 im oststeirischen Anger.
Pseudonym F. Elix(FX)
Eigener Tischlereibetrieb seit 1989. Schöpferischer Wirkungsbeginn mit 16, Lyrik, Roman, Biographie, Reiseberichte. Gründung und Mitarbeit in Vereinen schuf Verbindungen zu Künstlern aller Richtungen. Veröffentlichungen und Lesungen folgten.
1985 bis 1987 Vereinszeitung „Steckbrief“ Bruck/Mur, Lyrik, Satire, Sozialkritik, Aktionsberichte, Theaterstücke, Romane
1987 bis 1990 Kraftfahrerzeitung „Am Lenkrad“ Wien, Lyrik
1989 bis 1993 Kulturblatt Kumberg, Kulturberichte
1992 bis 2002 Vereinszeitung „Die Brücke“ Graz, Kurzgeschichten
1987 bis 2001 2 bis 3 Mal jährlich Lesungen an verschiedenen Orten
seit 2004 im Internet mit Lyrik, Kurzgeschichten, Minnespiel, andere Märchen etc.
auf fx.meinekleine.at

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung