Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Krieg, Vertreibung, geteiltes Deutschland und Wiedervereinigung
Zeitzeugen berichten
Stindl-Nemec, Elisabeth (Hrsg.)

Paperback
260 Seiten
ISBN 978-3-7322-2684-9
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Krieg, Vertreibung, geteiltes Deutschland und Wiedervereinigung

Das Buch Krieg, Vertreibung, geteiltes Deutschland und Wiedervereinigung beschreibt Ereignisse, wie sie zwei Generationen gemeinsam und doch unterschiedlich erlebt haben: den zweiten Weltkrieg, Gefangenschaft, die Vertreibung und die Flucht aus der Heimat, den Neuanfang in Ost- und Westdeutschland und die Wiedervereinigung - Ereignisse von Stationen, wie sie Millionen Menschen während des Krieges und danach erlebt haben.
Die Autorinnen und Autoren schreiben aus dem Geist der Versöhnung heraus mit der Hoffnung, dass die jetzige Generation, verantwortlich für die Gestaltung der Zukunft, etwas aus der Geschichte gelernt hat und kritisch genug den Zeitgeist verfolgt und versucht Weichen so zu stellen, damit ihre Kinder weiterhin in Frieden leben können.

Elisabeth Stindl-Nemec (Hrsg.)

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung