Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Kurzgeschichten und kleine Gedichte
vom Juchtenkäfer auf schwäb'schen Gleisen und anderes mehr
Eisenbeiss, Gerd

Paperback
104 Seiten
ISBN 978-3-7412-8345-1
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Kurzgeschichten und kleine Gedichte

Das humorvolle Buch ist voller Spott in zahlreichen Satiren, Glossen, Kurzgeschichten und Gedichten. Der Autor beobachtet Alltäglichkeiten und macht sich lustig über Gesellschaft und Politik, auch einmal über Sport und Wunderglauben.
Den Anfang machen Skurrilitäten aus Medien und Gesellschaft und einige aktualisierende 'Umdichtungen' klassischer Gedichte, und am Ende wird ein origineller Weihnachtskrimi erzählt, der manche Weihnachtsfeier verschönern könnte. Mitunter wird es auch mal ernst oder gar lyrisch.
Der 'Rote Faden' des Buches ist der Autor mit seiner Spottlust und seiner Freude am kreativen Schreiben. Möge der Leser diese Freude spüren und teilen.

Gerd Eisenbeiss

Gerd Eisenbeiss (geb. 1942) war beruflich vorwiegend mit Forschungs- und Energiepolitik befasst. Stand in all diesen Jahren Managementaufgaben in Ministerien und Forschungszentren sowie fachliche Veröffentlichungen in Büchern, Zeitungen und Zeitschriften im Vordergrund, so konzentrierten sich die Themen in den letzten Jahren auf politische Analysen, Kurzgeschichten, Glossen und kleine Gedichte sowie die Kinderbücher 'Jonathan' und 'Zaubergeschichten mit Max und Emil'.
Manches davon ist auf www.politikessays.de zu finden.
Ebenfalls bei BoD erschienen:
'Kurzgeschichten und kleine Gedichte',2016, ISBN 9783741283451
'Politische Texte eines deutschen Europäers', 2016, ISBN 9783741289811

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung