Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Laras Jahreschronik 2018
oder: aus einem Katzenleben in Kurort Hartha
Thomas, Joachim

Paperback
124 Seiten
ISBN 978-3-7481-6578-1
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Laras Jahreschronik 2018

Lara ist die Hauskatze der Familie Thomas. Sie lebt mit ihren Menscheneltern gemeinsam in einem Reihenhaus in der Nähe von Dresden oder aber in der Zweitwohnung auf Rügen. Es geht ihr gut und sie fühlt sich sehr wohl. Meistens jedenfalls. Es sei denn, sie ist gefordert und muss die Jahreschronik schreiben. Das war schon im Jahr 2017 der Fall. Und auch jetzt ist sie erneut verpflichtet worden, all das niederzuschreiben, was sich im Jahr 2018 ereignet hat - bei ihr und ihren zweibeinigen Mitbewohnern Dagmar und Joachim. Und das ist nicht gerade wenig, weil sie es mit umtriebigen Hausgenossen zu tun hat. Viel Spass also mit Lara, der schönsten und klügsten Katze des Grundbachtals.

Joachim Thomas

Joachim Thomas lebt zusammen mit seiner Frau Dagmar und der Katze Lara in einem Ort nahe Dresden, es sei denn, sie halten sich auf der schönen Insel Rügen auf. Der jetzt 68-jährige Jurist hat über viele Jahre hinweg als Direktor das Amtsgericht in Dippoldiswalde geleitet. Nach seiner Pensionierung hat er Zeit für sein Hobby gefunden, dem Schreiben. Sein Buch "Mit unterbeleuchteten Fussgängern ist zu rechnen" ist ein Sammelsurium von Stilblüten aus Polizei- und Verhandlungsprotokollen, Urteilen oder einfach Schreiben genervter Mitbürger an die Behörden. In seinem Buch "Mittelstadt" beschreibt er in launiger Weise Geschehnisse seiner Umgebung. Bereits 2017 hat er seiner Katze Lara hilfreich zur Seite gestanden, als diese eine Jahreschronik verfasst hat. Und dies hat sich nun im Jahr 2018 wiederholt.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung