Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Lebensliebe Threesome / One
Du bist die Liebe deines Lebens
Zanker, Anton

Paperback
436 Seiten
ISBN 978-3-7528-7836-3
CHF 38,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Lebensliebe Threesome / One

Die Gesamtausgabe erscheint in drei Teilen, Threesome-ONE ist der 1. Band einer dreiteil. Reihe. Der Titel ist IDENTISCH mit dem Inhalt von dem Titel "Selbstliebe". Humanistische Psychologie und Spiritualität gehen hier Hand in Hand. Fragen wie: Was sind die tieferen Gründe für unser Scheitern in Beziehungen, warum sind Beziehungen so herausfordernd, mit welchen Themen müssen wir uns beschäftigen, wenn wir ein selbstliebender Mensch werden wollen, warum wiederholen wir bestimmte Lebensthemen immer wieder, wer wollen wir sein in diesem Leben, was können wir anhand unserer Liebesbiographie an uns selbst als roten Faden erkennen, warum konfrontieren uns Liebespartner mit unseren oftmals ungeliebten Themen, die wir uns manchmal selbst nicht eingestehen wollen, sind Fragen auf die das Buch konkret Bezug nimmt. Doch auch wenn wir von Beziehungen und Partnerschaften vieles ablesen und über uns erfahren können, die uns gerade unverblümt und schonungslos aufzeigen, wo wir mit uns selbst stehen, die uns wichtige Hinweise über uns selbst geben können, so steht im Mittelpunkt doch unsere eigene Entwicklung, die Beziehung, die wir zu uns selbst haben und entwickeln wollen und durch welche Seelenlandschaften, Herausforderungen und Schattenthemen wir manchmal gehen müssen, um zu unserer eigenen Liebe durchzudringen, die oftmals von vielen verschiedenen mentalen wie emotionalen Schichten überlagert und verschüttet wurde. Das vorliegende Buch wurde über einen Zeitraum von 6 Jahren verfasst, es beginnt anhand der eigenen Verlusterfahrung von Liebe, um dann die eigene Liebe in sich zu erforschen und die tieferen Zusammenhänge herauszuarbeiten, ob etwa Beziehungen unsere Selbstliebe unterstützen oder eher untergraben und umgekehrt, ob sie sogar unsere Liebe zu uns unterstützen können. Haben wir bessere Voraussetzungen, wenn wir eine gesunde Basis zu unserer Liebe zu uns selbst kultivieren und wie wirkt sich das auf unser Beziehungsleben aus?

Anton Zanker

Anton Zanker ist ursprünglich auch im Allgäu im Illertal aufgewachsen. Von den vier Bucherscheinungen die dieser Region gewidmet sind, war Die Illerflösserei das erste Buchprojekt, neben Der Schwedenkrieg in Memmingen und Umgebung, Die Geschichte des Illertals von Ferdinand Eggmann, die ebenfalls dieses Jahr erscheint und nicht zuletzt einer frühen Dorfchronik von dem Dorf Pless im Unterallgäu, die ursprünglich 1935 erschienen ist.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung