Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Lesespuren
Notizen zur Literatur
Frerichs, Joke; Frerichs, Petra

Hardcover
260 Seiten
ISBN 978-3-8423-7314-3
CHF 38,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Lesespuren

Das Buch enthält Besprechungen von Romanen, Essays und Gedichten der zeitgenössischen, aber auch der klassischen Literatur. Wir möchten damit Zugänge zur Literatur verschaffen und zum Lesen anregen. Bei der Auswahl der Autoren, mit denen wir uns befasst haben, folgen wir ganz allein unseren subjektiven Vorlieben und Neigungen. Gleiches gilt für unsere Textinterpretationen: wir orientieren uns nicht am Feuilleton, und nur in wenigen Ausnahmefällen greifen wir auf Sekundär-Literatur zurück. Vielmehr nehmen wir uns die Freiheit, unsere individuellen Leseeindrücke möglichst unverstellt zum Ausdruck zu bringen - ohne Rücksichtnahme auf wissenschaftliche Standards oder mediale Prioritätensetzungen.

Joke Frerichs

Joke Frerichs; Jahrgang 1945; Dr. rer. pol.; M.A.; Lehre und Berufstätigkeit bei der Stadt Emden; Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg; Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Philosophie in Giessen und Marburg; als Wissenschaftler an den Universitäten Bremen und Bielefeld tätig. Von 1979 bis 2002 Geschäftsführer und wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Forschungsinstitut in Köln. Mehrere wissenschaftliche Veröffentlichungen. Seit 1969 verheiratet mit Petra Frerichs. Ab 2002 freier Autor. Einige literarische Veröffentlichungen, darunter drei Romane und drei Gedichtbände.
Der Autor lebt in Köln und Zimmerschied (Rheinland-Pfalz).

Petra Frerichs

Petra Frerichs, Dr. phil., schreibt Essays und Besprechungen von Literatur und Malerei

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung