Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Lilly und das Zeitparadoxon
Greil, Burkhard

Paperback
216 Seiten
ISBN 978-3-7386-4580-4
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Lilly und das Zeitparadoxon

Kaum sind Lilly und Till aus dem Mittelalter zurück, stiehlt Lirus – der geheimnisvolle Junge aus der Zukunft – Lillys Zauberschuhe. Um sie zurückzubekommen, müssen die beiden Freunde seinen Spuren folgen. Dabei reisen sie zu verborgenen Stationen der Bewahrer, lernen Menschen aus anderen Zeiten kennen und bekommen unerwartete Hilfe. Bald wird klar, dass es nicht nur um Lillys Zauberschuhe geht, sondern die Zeitgeschichte durch Lirus‘ Diebstahl verändert wird. Können Lilly und ihre Freunde diese Bedrohung noch abwenden?

Burkhard Greil

Burkhard Greil wurde in Dortmund als Sohn eines Bergmanns und einer Bücherei-Gehilfin geboren. Schon früh beschloss er, Förster, Fotograf oder Science-Fiction-Autor zu werden. Die ersten beiden Berufswünsche erledigten sich bald wegen starken Heuschnupfens und mangelnder Ausbildungsstelle.
Das Leben trieb ihn auf andere berufliche Pfade, und er wurde, beeinflusst durch den Zivildienst, Sozialarbeiter. Erst durch seine drei Kinder und deren abendlichen Forderungen nach Abenteuergeschichten fiel ihm irgendwann der alte Traum ein. Die drei Bände der Magma-Trilogie mit den Abenteuern von Lilly und Till basieren auf seinen reichhaltigen Fantasien in der Kindheit.
Burkhard Greil wirkte ausserdem an Kindertheaterstücken, Hörspielen und Musikproduktionen als Komponist, Texter und Musiker mit. Die bekanntesten sind das Kindermusikhörspiel des DRK „112 und die Hilfe eilt herbei“ und die „AWO Kinder-wunderwelt“.
Seine Tochter Juliane Liska Greil ist auch Kinder- und Jugendbuchautorin.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung