Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Maier läuft!
Erfahrungsbericht eines Laufanfängers
Maier, Klaus

Paperback
108 Seiten
ISBN 978-3-7431-9512-7
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Maier läuft!

Das Buch erzählt die Geschichte eines Sportlers, der schliesslich zum Laufen kam und darin seine Erfüllung fand: "Laufen ist ein Teil meines Lebens geworden. Es ist Ansporn, Meditation, Erlebnisquelle, Ausgleich." Es erzählt von der Befreiung des "richtigen" Laufens: "Ich lasse mich nicht mehr zum Sklaven meines Ehrgeizes machen." - von den anfänglichen Fehlern: "Dann kam Kilometer 16. Ab hier ging fast gar nichts mehr. Das ist zwar schon die Distanz, bei der 'der Hammer' plötzlich zuschlagen kann, aber dieses Mal war er die letzten Kilometer schon laut hinter mir her getrampelt und sagte jetzt zu mir: 'Dong! Dong! Dong! Dir geb' ich's jetzt aber mal so richtig auf die Glocke!'" - und lustigen Begebenheiten: "...ausserhalb einer FKK-Anlage ist das Duschhaus in Rülzheim der Ort, an dem man im Freien die meisten nackten Männer beim Umziehen beobachten kann." Auch Lauftipps fehlen nicht, die allerdings nicht in Stein gemeisselt sind. Sie sind "vielmehr [...] Anregungen [...], auf welche Bereiche Ihr ein Augenmerk legen sollt."

Klaus Maier

Klaus Maier, geboren 1967, studiert zuerst erfolglos Latein und Mathematik für das Lehramt an Gymnasien. Ein Studium für die Beamtenlaufbahn im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst schliesst er als Diplom-Verwaltungswirt ab. Nach anfänglicher Arbeitslosigkeit arbeitet er als Angestellter und Metallarbeiter, bis er Verwaltungsleiter im gehobenen Dienst wird. Er ist Musiker, Mathematik- und Physikfan, Sportler, vielfältig interessiert und spielt die meiste Zeit Volleyball, bis er zufällig zum Laufen kommt.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung