Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Male got Mail
Male, Randy
Paperback
160 Seiten
ISBN 978-3-7322-4088-3
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Male got Mail

Feuchtgebiete war vorgestern. Fifty Shades of Grey war gestern. Male got Mail, das knisternde Blinddate mit EinfachLiz@yahoo.com, ist heute. Dabei ist das Blinddate mit Liz Einfach nicht einfach nur Fiction, sondern die wahre Lebensbeichte eines Mannes, der von der nicht ganz einfachen Liz Einfach ganz einfach die Limiten aufgedeckt bekommt.
Der erfolgreiche 30-jährige Randy Male begibt sich auf die irre Suche nach dem perfekten Seitensprung. Doch die mysteriöse Liz Einfach, die Randys Weg im Internet kreuzt, lässt sich nicht bedingungslos auf seine Spielchen ein. Vielmehr nimmt sie selbst die Zügel in die Hand - und nicht nur die Zügel!
So schnell kann es gehen, wenn Man(n) eine Mail zu viel bekommt. Male got Mail eben - und nichts ist, wie es einmal war. Denn im Gegensatz zum Schönling Randy hat Liz einen Plan. Sie spinnt ein Wort-Netz aus einer Prise Naivität und einem undosierten Hauch Erotik, angereichert mit anfangs unschuldig anmutenden, schmutzigen Gedanken. Randy verliert sich in dieser ihm zunehmend fremden Welt, bis die aufgebaute Spannung in einem nie erwarteten Finale gipfelt.
Jede Leserin wird Liz einfach lieben! Und Männer mit Humor lachen mit uns über Randy Male.

Randy Male

Randy Male* ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen. Nach mit cum laude abgeschlossenem Masterstudium an einer renommierten Wirtschafts-Universität in der Schweiz begann er eine beispiellose Karriere. Mit 25 Jahren wurde er Direktionsmitglied in einem global tätigen Finanzunternehmen mit mehr als 50,000 Mitarbeitern und mit 29 Jahren als CFO jüngstes Mitglied der Geschäftsleitung. Sein Lebensmotto lautete damals "Nach dem Freitag ist vor dem Montag".
Ein Jahr später hatte Randy Male sein verhängnisvolles Blinddate mit Liz Einfach. Er war in der Blüte des Frühlings und durchlebte den Herbst seiner Finanzkarriere. Und mit den ersten Schneeflocken fielen auch die letzten Blätter von den Bäumen und er von seinem hohen Ross.
Heute lebt Randy Male zurückgezogen mit Lebenspartnerin und Schäferhund in der Agglomeration von Zürich. Er setzt sich für wirtschaftlich Benachteiligte ein, ist aktives Mitglied von Greenpeace, engagiert sich politisch für eine rechte Linkspartei und schreibt Romane. Sein Lebensmotto lautet heute "Nach dem Wochenende ist vor dem Wochenende."
Neben Lebensmitteldeklarationen auf Milchjoghurts hat Randy Male eine beachtliche Anzahl von Flyers für Wohnungseinweihungs-Partys verfasst. Der Nobelpreis für Literatur wird ihm in 12 Jahren verliehen werden.
* Der Name Randy Male ist ein Pseudonym. Dem Autoren ist aber sein wahrer Name bekannt.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-ANMELDUNG