Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Manchmal hilft dir eine Fee
Plüch, Elisabeth Marion

Paperback
92 Seiten
ISBN 978-3-8482-1448-8
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Manchmal hilft dir eine Fee

Nicht nur Erwachsene haben Sorgen und Kummer. Kindern ergeht es nicht besser. Oftmals scheitern wir Grossen jedoch am Kummer der Kleinen.
Weshalb sollen Kinder nicht soviel fernsehen? Wieso sollen sie ihr Zimmer aufräumen? Warum trennen sich Mama und Papa? …
Bei solchen Fragen müssen wir Erwachsene oftmals passen. Mit der Antwort, ’weil es eben so ist!’ können wir eher weniger punkten. Also: Wie sag ich es meinem Kind?
Nun, wenn wir ratlos sind, kommt manchmal die Fee Amanda aus dem Zauberland. Indem sie eine Brücke schlägt zwischen Realität und Phantasie, hilft sie! Sie nimmt die Kinder mit auf eine Ballonfahrt, eine Reise ins Zauberland, lässt sie in ihre Zauberkugel schauen oder erzählt eine Geschichte. Gleichzeitig wird auch Wissenswertes vermittelt.
Die Geschichten eignen sich für Kinder verschiedener Altersklassen ab 5 Jahre.

Elisabeth Marion Plüch

Jahrgang 1959, Mutter von zwei Kindern, lebt mit Familie und zwei Hunden in Jena.
Nach Abschluss des Studiums als Diplom-Ingenieurökonom war sie Fachschullehrerin an einer Ingenieurschule in Nordhausen.
In Jena betreute sie jahrelang als Tagesmutter, neben den beiden eigenen Kindern, vier Pflegekinder.
In dieser Zeit und bei der Beschäftigung mit ihren Hobbys, Phantasiereisen und Hypnose, entstanden viele Ideen für die Geschichten.


http://www.manchmal-hilft-dir-eine-fee.jimdo.com/

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung