Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Maschinenschmerz
Teil 2 der Maschinen-Trilogie
Capiti, Carmen

Paperback
340 Seiten
ISBN 978-3-7460-9813-5
CHF 19,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Maschinenschmerz

Im Untergrund von Moskau bekämpfen Samuel und Melanie die unmoralischen Machenschaften skrupelloser Firmen. Bioengineering gilt als Technologie der Zukunft und scheint der schnelle Weg zu Macht und Reichtum zu sein. Doch zu welchem Preis? Risiko und Langzeitfolgen für den Menschen sind kaum absehbar und werden dennoch rücksichtslos in Kauf genommen.
Als ein medizinischer Durchbruch durch Nanotechnologie Samuel und Melanie zurück in die Schweiz führt, stellt sich für Samuel unvermittelt die Gewissensfrage: Heiligt der Zweck womöglich doch alle Mittel?

Die rasante Reihe geht weiter mit Band 2 der Maschinen-Trilogie!

Carmen Capiti

Carmen Capiti wurde 1988 in der Zentralschweiz geboren und arbeitet seit 2012 im Bereich der Informationssicherheit. Das Schreiben entdeckte sie in frühen Jahren auf der Schreibmaschine ihrer Grosseltern und verfasste während ihrer Schulzeit diverse Zeitungsartikel und Kurzgeschichten. 2015 gründete sie mit drei weiteren Autorinnen den Verein Schweizer Phantastikautoren (www.phantastikautoren.ch).

Ihr Debüt-Roman Das letzte Artefakt wurde für den »SERAPH 2016 - Bestes Debüt« nominiert. Seither veröffentlichte sie unter anderem den phantastischen Roman Die Geister von Ure und diverse Kurzgeschichten.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung