Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Medizinfrau in Afrika
Steinmair, Oskar

Paperback
152 Seiten
ISBN 978-3-7386-1728-3
CHF 20,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Medizinfrau in Afrika

Helfen heisst, freiwillig etwas zu tun, was einen anderen aus seiner Notlage befreit. Freilich sollte man vorher klären, ob man dazu auch in der Lage ist.
Bei Erika Hronicek hing fast alles von dieser Bestandsaufnahme ab:
Um in Afrika zu helfen, waren nicht nur ihre ärztlichen Fähigkeiten und Ihr Wille zum Helfen gefragt.
Erika Hronicek schildert in ihren Briefen an ihre Lieben in der Heimat, wieviel Erfindergeist, Belastbarkeit, Nachsicht, Steh-und Durchsetzung- vermögen, Einfühlung, Akzeptanz des Ungewohnten es braucht, damit Hilfe spürbar werden kann.
Erika`s Briefe - eine literarische Spezialität, die mit ihrem Optimismus und der feinen Ironie einen besonderen Arbeitsalltag zeichnet, ein Stück Afrika in unser Bewusstsein holt und dieser bemerkenswerten Frau unser Herz zufliegen lässt.

Oskar Steinmair

Dr. Oskar Steinmair, Jahrgang 1948, aus Oberösterreich, zuständig für Wirtschaft- und Management sowie anerkannter Fachmann in der Energietechnik und bei Umweltfragen. Sein mehrjähriger Auslandseinsatz im südlichen Teil von Afrika hat seine Erfahrung und die Liebe zu diesem Kontinent massgeblich geprägt.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung