Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Meine schönste Zeit
Erinnerungen eines Bergbauernkindes
Hofer, Agnes

Paperback
228 Seiten
ISBN 978-3-7494-1963-0
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Meine schönste Zeit

Eine Kindheit in den Südtiroler Bergen - das prägt für das ganze Leben. Agnes Hofer erzählt in ihrer Biografie von der Freude, in einer tiefgläubigen Grossfamilie aufzuwachsen, aber auch dem Leid und der Gefahr, die ein Bergbauernleben mit sich bringt.

Ihre Erinnerungen zeigen dem Leser ein mutiges, naives Kind, das schon früh viel Verantwortung tragen musste. Die kleine Agnes wächst an ihren Aufgaben und weiss sich geborgen unter dem Flügel ihres Schutzengels.

Agnes Hofer

Agnes Hofer wurde 1951 in St. Leonhard im Passeiertal geboren. Sie wuchs in einer Südtiroler Grossfamilie auf und besuchte eine kleine Bergschule. Mit dem Schreiben hat sie erst in den späteren Jahren begonnen, obwohl sie schon lange spürte, dass da seit jeher etwas Unentdecktes in ihr schlummerte, das unbedingt herauswollte. Neben einigen Schreibseminaren absolvierte sie auch ein dreijähriges Fernstudium bei der Hamburger Akademie - Grosse Schule des Schreibens.
Dabei entstanden viele Geschichten, ebenso ein Kinderroman. Die grösste Freude jedoch, das ganze Herzblut und das wunderschöne Erlebnis des Schreibens hat sie in dieses Buch - "Meine schönste Zeit" - gelegt.

Mit ihren zwei Kindern und deren Familien lebt die Autorin heute in ihrem gemeinsamen kleinen Paradies oberhalb von Meran.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung