Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Meine süsse Rosanna
Liebe bei Facebook
Schilling, Siegfried

Paperback
176 Seiten
ISBN 978-3-7528-6033-7
CHF 16,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Meine süsse Rosanna

"Meine süsse Rosanna" ist der weltweit erste Chat-Roman. Er beruht auf einer wahren Begebenheit und beginnt damit, dass sich der Deutsche Hauke Berger und die Philippinin Rosanna Dacal Tesalona bei Facebook kennenlernen. Es dauert nicht lange, bis sich zwischen ihnen ein starkes Vertrauensverhältnis entwickelt und sie voreinander ihr Leben ausbreiten. Dabei stellt sich heraus, dass Rosanna ein schreckliches Ehe-Martyrium hinter sich hat und in bitterster Armut lebt, und Hauke unglücklich in seiner Ehe ist. Die Beiden chatten jeden Tag, manchmal sogar mehrmals täglich, miteinander und verlieben sich schliesslich ineinander. Von nun an träumen sie davon, sich nicht nur bei Facebook, sondern auch in der Wirklichkeit zu begegnen, was ihre Lebensumstände aber nicht zulassen. Darüber sind sie tief verzweifelt. Ein tragisches Ereignis in Haukes Familie verändert alles. Als Hauke nach den Philippinen fliegt, um Rosanna erstmals in die Arme zu schliessen und ihr die Aussicht auf ein gemeinsames Leben zu eröffnen, erwartet ihn eine schreckliche Nachricht ...

Siegfried Schilling

Der aus der Elbmetropole Glückstadt/Schleswig-Holstein gebürtige Schriftsteller Siegfried Schilling verfasst Romane, Erzählungen, Satiren und Gedichte sowie Sketch-Comedy-Serien. Als junger Mann hatte er Kontakt zu dem Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass, der ihm grosses Talent bescheinigte. In späteren Jahren wirkte Schilling für die Comedy-Produktion "Die Wochenshow" mit. Deren Anchor-Man Ingolf Lück entdeckte den Autor und sah sich in seinen Erwartungen nicht enttäuscht: Schillings Sketche liefen mit grossem Erfolg und lösten Begeisterung bei den Fernsehzuschauern aus. Der Autor lebt in Elmshorn bei Hamburg.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung