Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Mendel und seine Erben
Eine Spurensuche
Eckert-Wagner, Silvia

Paperback
160 Seiten
ISBN 978-3-8334-1706-1
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Mendel und seine Erben

"Ins Kuhländchen, in den Nordosten der heutigen Tschechischen Republik, führt Silvia Eckert-Wagner (Jg.1955) die Erforschung ihrer Familiengeschichte. In der kleinen Ortschaft Heinzendorf wurde im Jahre 1822 ihr Vorfahre, der Vererbungsforscher Johann Gregor Mendel, geboren. Dort lebte die Familie seit Hunderten von Jahren, bis sie 1946 vertrieben wurde. Die Reise in die Vergangenheit und die Auseinandersetzung mit dem Spannungsverhältnis zwischen Deutschen und Tschechen werden für die Autorin zur politischen Standotbestimmung."

Silvia Eckert-Wagner

Silvia Eckert-Wagner wurde 1955 in München geboren und studierte dort Germanistik, Geschichte und Politik. Anschliessend war sie mehrere Jahre als freie Journalistin tätig. Für eine Reportage-Serie erhielt sie 1989 den Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Seit 1990 arbeitet sie als Gymnasiallehrerin für Deutsch, Geschichte und Sozialkunde. Mit ihrem Mann und den beiden Kindern lebt sie in einem Forsthaus nördlich von Augsburg.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung