Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Mit dem System zum Terror der Macht
Die phantastischen Abenteuer eines Ritters von der traurigen Gestalt, der auszog, um Bildung zu lehren
Gässler, Horst

Paperback
240 Seiten
ISBN 978-3-7481-2981-3
CHF 18,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Mit dem System zum Terror der Macht

Wenn man das deutsche Schulwesen als Qualitätsprodukt anpreist, darf man die Augen nicht vor den Schattenseiten dieser Kulturinstitutionen verschliessen. Dass die Ergebnisse der PISA-Studien für die Verantwortlichen und Insider keine Überraschung darstellen durfte, liegt auf der Hand. Denn man hat nur die Fakten eifrig verdrängt. Seltsame Ereignisse liessen immer wieder erkennen, welch zweifelhafte Führungsqualitäten manche Schuldirektoren zur Bewältigung pädagogischer Aufgaben mitbringen.

Dieses Buch schildert nicht nur einen schulischen Einzelfall oder nur lokale Besonderheiten. Es schildert auch exemplarisch den alltäglichen Schulwahnsinn, dem qualitätsorientierte Lehrer im Kampf gegen "loyale" Schuldirektoren und allmächtige Kultusministerien oft ausgesetzt sind.

Horst Gässler

Horst Gässler, Gymnasiallehrer für Latein und Englisch, beschäftigt sich seit vielen Jahren kritisch mit pädagogischen und gesellschaftlichen Themen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung