Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Mit Ross und Lastwagen
Eine Ostschweizer Familiengeschichte
Kellenberg, Rolf E.; Kellenberg-Eggmann, Klara

Paperback
172 Seiten
ISBN 978-3-7460-8909-6
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Mit Ross und Lastwagen

Pferde und Lastwagen bestimmten über Generationen das Leben der Familien Eggmann und Kellenberg. Im Jahr 1869 gründete Landwirt Jakob Eggmann-Studer mit Ross und Wagen einen bescheidenen Fuhrhalterbetrieb in der Arboner Altstadt.
Die Firma wuchs und gedieh. Nach dem Zweiten Weltkrieg kaufte man den ersten Saurer-Lastwagen; anfänglich gegen den Widerstand von Jakob Eggmann-Bernet, der sich als Camionneur alter Schule nur mit Mühe von seinen Pferden trennen konnte. Doch seine Ehefrau Olga setzte sich durch, man verkaufte die schwerfälligen Pferdefuhrwerke und modernisierte den Betrieb.
Da veränderte ein Schicksalsschlag alles: Im Sommer 1969 verunglückte der 42-jährige Geschäftsführer Otto Kellenberg-Eggmann tödlich. Wenige Jahre später musste der traditionsreiche Betrieb verkauft werden.

Rolf E. Kellenberg

Rolf E. Kellenberg (*1967) Archivar und Autor, war vierzehn Jahre Stadtarchivar in Arbon und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Ahnenforschung und Heraldik. Mehrere Buchveröffentlichungen, u.a. über die «Notensteiner» und die St. Galler Familie Wegelin. Neben dem Schreiben gilt Kellenbergs Leidenschaft der Malerei. Seit 1993 zeigte er seine Werke in verschiedenen Gruppen- und Einzelausstellungen.

Klara Kellenberg-Eggmann

Klara Kellenberg-Eggmann (1927-2007) verliert mit zwei Jahren ihre Mutter und wird von ihrer Cousine adoptiert. Ihre Kindheitserlebnisse bilden das Herzstück dieses Buches.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung