Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Mulle sieht scharf
Eine Maulwurfgeschichte für Kinder
Schütz, Finja; Schütz, Heinrich

Hardcover
36 Seiten
ISBN 978-3-7386-0145-9
CHF 25,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (1)

Mulle sieht scharf

Dies ist die Geschichte über einen kleinen Maulwurf, der sich nicht damit abfinden will, dass er alles nur wie durch eine Milchglascheibe sieht. Eines Tages findet er eine Brille, mit der er die Welt nun endlich schön und bunt und vor allen Dingen scharf betrachten kann. Als diese Brille ihm dann aber beinahe zum Verhängnis wird, legt er sie schnell wieder ab. Er erkennt, dass sein Maulwurfleben ohne diese Brille viel sicherer und trotzdem lebenswert ist.

Der Grossvater Heinrich Schütz hat in seinem Leben schon viele Beiträge für Fachzeitschriften und auch einige Bücher geschrieben. Seine achtjährige Enkelin Finja möchte es ihm unbedingt gleichtun. Beide einigen sich schliesslich darauf, gemeinsam ein kleines Kinderbuch zu produzieren.

Heinrich Schütz

Heinrich Schütz, geb. 1938 in Pommern, Dipl.-Ing. der Fachrichtung Schiffbau, war 35 Jahre im Marineschiffbau tätig, verh. mit Karola Schütz, 2 Söhne, jetzt Pensionär und praktizierender Grossvater.

Finja Schütz

    • Rhein-Zeitung

      Vom Maulwurfshügel zum Kinderbuch: "Mulle sieht scharf"

      Der Maulwurf hat es ihnen angetan: Enkelin Finja und Grossvater Heinrich Schütz haben zusammen ein Kinderbuch über das Tier mit den Schaufelhänden geschrieben.(...)So erblickte "Mulle" das Licht der Welt: ein blinder Maulwurf, der eine Brille entdeckt und auf einmal scharf sehen kann.(...)
      01.01.2015

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung