Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Nach dem Sturm
Merlingi, Christina

Paperback
112 Seiten
ISBN 978-3-7431-3776-9
CHF 9,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Nach dem Sturm

"Es rühret an, es reisset mit - Wort für Wort und Schritt für Schritt. Mit einer Sprache reich an Bildern, die Gemüt und Stimmung trefflich schildern": So beschrieb einst Bernd S., ein im Stuttgarter Raum durchaus renommierter, wenn auch darüber hinaus noch unbekannter Wortkünstler, die Erstwerke Christina Merlingis.
"Nach dem Sturm" ist keine leichte Kost. Eine Sammlung von Texten voll Reflexion und Selbstreflexion, von Erkenntnis und Hoffnung, von Verarbeiten und Aufräumen, von Mut und Unmut. Immer ist der Bezug zum Meer, zu Wind und Wellen spürbar. Und am Ende geht es dann doch federleicht um das ganz grosse Thema, das uns das gesamte Leben hindurch begleitet - die Liebe ...

Christina Merlingi

Christina Merlingi, Jahrgang 1980, wuchs sehr naturverbunden in einer Kleinstadt an der deutschen Nordseeküste auf. Nach dem Abitur verschlug es sie beruflich in den Stuttgarter Raum, wo sie ihren Ehemann kennenlernte, von dem sie sich im verflixten siebten Jahr der Partnerschaft trennte.
Mit "Nach dem Sturm" veröffentlicht sie ihren ersten Gedichtband. Christina Merlingi lebt und arbeitet nach wie vor in der Nähe von Stuttgart.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung