Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Nachlass bei Lebzeiten
Ein letales Rhizom 1
Bachleitner, Gerhard

Paperback
220 Seiten
ISBN 978-3-7412-9759-5
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Nachlass bei Lebzeiten

- Ein gebildeter, aber sozial ausgegrenzter jüngerer Bruder von H. C. Andersen,
- ein Dorian Gray, dessen Traum von der ewigen jugendlichen Schönheit nochmals anders als bei O. Wilde enttäuscht wird,
- ein künstlerisch hochbegabter weisser Rabe, der seinen Entdecker nicht nur zum Staunen bringt,
- und eine makabre Kontrafaktur auf Kafkas bereits ausreichend makabre "Strafkolonie", auch als "komponierte Interpretation" seines "Prozess"-Romans zu lesen, dies sind Personen und Schauplätze der hier versammelten Erzählungen, die auf formal zuweilen ungewohnten Wegen ihre letale Erfüllung finden.

Gerhard Bachleitner

Seit dem Studium von Germanistik, Linguistik und Philosophie literarische, essayistische und journalistische Arbeiten, parallel zur Berufsausübung als Musiker. Im November 2016 wurde ihm der Dominante-Literaturpreis verliehen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung