Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Nachtfalter
Wundersame Kurzgeschichten
Siedentopf, Heinrich B.

Paperback
100 Seiten
ISBN 978-3-8423-1337-8
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Nachtfalter

Wir blicken in die Welt hinter den Dingen. Entrückende Wunder ereignen sich, Teufel und arge Weiber treiben ihr Spiel. Über die Verletzbarkeit des Feinen und Kostbaren wird reflektiert und über die Schönheit. Das Erlebnis eines Weges zu sich selbst und eine Himmelfahrt tragen sich zu. Am Schluss steht die Frage nach der Wirklichkeit des Todes.

Heinrich B. Siedentopf

Heinrich B. Siedentopf, Jahrgang 1935, studiert in Tübingen und promoviert dort im Fach Klassische Archäologie. Im Anschluss arbeitet er an
der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München. Teilnahme an den deutschen Grabungen in Samos, Tiryns und Ägina. Lehraufträge an der Universität und Verfasser von Arbeiten über vorgriechische und griechische Kunst. Früh fasziniert ihn die schöne Literatur. In der Schulzeit schreibt er Gedichte und Theaterstücke, später die Kurzgeschichten ‘Der fremde Mann’, ‘Die Licht-angel’ und ‘Die Reise nach Jerusalem’. Sein Essay ‘Das Mädchen aus Eresos’, erzählt die Jugendzeit der Dichterin Sappho, Er beschäftigt sich mit Rekonstruktionen altgriechischer Musik, komponiert Stücke für Kammermusik und Lieder.

Adrian Siedentopf (Hrsg.)

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung