Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Nathan Stern
Ein offenes Theaterstück aus einem fast geschlossenen System.
Niemann, Eric

Hardcover
92 Seiten
ISBN 978-3-8391-7089-2
CHF 24,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Nathan Stern

Lehrende, Studierende und andere Interessierte sind eingeladen, sich des vorliegenden Textes zu bedienen und ihn -je nach Absicht und Ziel- zu kürzen, zu verlängern oder zu aktualisieren. Somit liegt die formale wie auch inhaltliche Ausgestaltung des Stückes letztlich in den Händen des Verwenders, daher die Untertitelung „ein offenes Theaterstück“. Ziel ist es auch, den Regelkreis der akademischen Produktion, Rezeption und Diskussion von wissenschaftlichen Texten zu durchbrechen und so eine nahezu geschlossene Tür einen Spalt zu öffnen.

Eric Niemann

Eric Niemann, Jahrgang 1969, ist promovierter Literaturwissenschaftler und Soziologe. In den 1990er Jahren ent-standen Novellen und Theaterstücke, u.a. der Dreiakter „Nathan Stern“, der 2001 in Hamburg uraufgeführt wurde. 2003 wird der Gedichtband „Wendepunkte“ im K. Fischer Verlag publiziert, das Gedicht „Wenn ich Dich nicht darf“ wird von einer Jury der auflagenstärksten deutschen Frauenzeitschrift zu einem der zehn schönsten Liebesgedichte Deutschlands gewählt.
Niemann arbeitet zur Zeit als Hochschullehrer an der Universität Hamburg und schreibt Kolumnen für eine grosse deutsche Tageszeitung.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung