Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
nebenbei leben
Verse eines Träumers
Meusel, Olaf

Paperback
68 Seiten
ISBN 978-3-8334-0466-5
CHF 7,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (1)

nebenbei leben

Kurze Gedichte über Empfindungen und Gefühle als Kontrast zum hektischen Alltag unserer Zeit.






Olaf Meusel

Am 30.04.1963 wurde ich als erstes Kind von Roland und Ursula Meusel in Haldensleben (Sachsen Anhalt) geboren.
Im Herbst 1963 erfolgte der Umzug nach Magdeburg.Als zweites Kind wurde im Juli 1968 meine Schwester Sylke geboren.
Von 1969 bis 1979 besuchte ich die allgemein bildende polytechnische Oberschule in Magdeburg Fermersleben.Danach begann ich eine zweieinhalbjährige Lehre als Werkzeugmacher im VEB Messgerätewerk „Erich Weinert“.
Von dieser wurde ich im Februar 1982 übernommen.1983 lernte ich meine zukünftige Frau Simone Rautenberg kennen.Die Heirat erfolgte im Juli 1984.
Mein Sohn Denny wurde im Juni 1985 geboren und im November 1990 meine Tochter Dajana. Das Jahr 1991 endete mit der Entlassung aus der Firma durch deren Konkurs.
Nach drei Monaten Arbeitslosigkeit, Neuanstellung bei der Firma „C & W Tecnoform“ in Magdeburg.Im September 1996 Wechsel in die Firma „H & B Omega“ nach Osterweddingen bei Magdeburg,in der ich heute noch tätig bin.
Meine Gedichte sind eher nebenbei entstanden, einfach nur aus verschiedenen Situationen heraus. Für ein Buch habe ich mich entschieden, da es in meinen Augen immer noch die angenehmste Form der Veröffentlichung ist.


http://www.feivel-md.de.vu

    • Magdeburger Volksstimme

      "Damit etwas vom Leben bleibt"

      Meusel schreibt im Stil eines Rilke.
      01.07.2008

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung