Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Neri und die Magische Gabe
Chriske, Angelika

Paperback
664 Seiten
ISBN 978-3-7494-0789-7
CHF 28,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Neri und die Magische Gabe

In einer stürmischen Nacht findet der Dorfmagier Lorax ein verlassenes Neugeborenes. Das kleine Mädchen bekommt den Namen Neri und wächst behütet und geliebt in einer Pflegefamilie auf.
Bis sie 14 ist, deutet nichts darauf hin, dass an ihr etwas anders ist als an den anderen Mädchen, aber dann bemerkt Lorax durch Zufall, dass sie die Magische Gabe besitzt. Es ist ein Rätsel, denn bisher wurde die Gabe ausschliesslich bei Männern gefunden.
Neri muss jetzt eine Entscheidung fällen: Will sie ihr sicheres, aber schrecklich langweiliges Leben in der engen Dorfmoral weiterführen oder sich der Herausforderung stellen und sich beim Hohen Rat um die Ausbildung zur Magierin bewerben, um das freie und erfüllende Leben von Lorax zu führen?
Es ist keine leichte Wahl, denn die Ausbildung endet mit einer gnadenlosen Prüfung. Sie muss sie bestehen oder sie stirbt!

Angelika Chriske

Angelika Chriske, Jahrgang 1974, lebt in einem kleinen rheinland-pfälzischen Dorf. Ihr Hauptaugenmerk gilt der Natur und ihrer Bewahrung.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung