Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Nutopia City Nightshift
Eine Cyberpunk Gun-Opera
Verhoeven, Matthias

Paperback
152 Seiten
ISBN 978-3-7357-8595-4
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Nutopia City Nightshift

Ihr Name: Marleen Shou
Ihr Beruf: Mars-Pacification-Trooper
Ihr Einsatzgebiet: Nutopia City
Ihr Auftrag: Separatistenzellen ausfindig machen und eliminieren
Ihr Problem: Entführt worden zu sein und mit einem explodierendem Halsband als Auftragskiller missbraucht zu werden …

Willkommen in Nutopia City!

In der Hauptstadt des Mars kämpft die New-Separatist-Militia für die Unabhängigkeit des Planeten, während das Mars-Pacification-Corps mit Waffengewalt gegen die Aufständischen vorgeht.
In diesem düsteren Sumpf aus Verbrechen, Militärgewalt und Korruption findet sich die junge Kadettenabgängerin Marleen Shou wieder, von Unbekannten entführt und als Killerin zwangsmissbraucht.
Milizangehörige, Strassengangs oder Konzernsöldner. Ihr Auftraggeber macht vor keiner bewaffneten Instanz halt und Marleen trudelt immer tiefer in einen Strudel von Mord und Gewalt, ohnmächtig, sich aus ihrer Situation zu befreien.
Wird sie die Nacht überleben?

Eine bleihaltige Hetzjagd
durch die futuristische Metropole beginnt...

Matthias Verhoeven

Matthias Verhoeven, geboren 1984, wurde vor allem durch Cyberpunk-Werke wie Bubblegum Crisis und Blade Runner tief in das Genre hineingezogen. Mit seinem ersten Cyberpunk-Roman, der eine Gratwanderung zwischen Gun-Operas im Stile eines John Woo und Johnnie To sowie der dystopischen Atmosphäre eines Tokios im Jahr 2033 darstellt, fackelt er ein Actionfeuerwerk ab, dass mit temporeichen Schiessereien, Verfolgungsjagden und Stand-Offs das Pendant zum modernen Actionfilm darstellt.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung