Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
O du mein Erkenschwick
Mit Kuzorra zur Spitze im westdeutschen Fussball
Stark, Anton

Paperback
188 Seiten
ISBN 978-3-7412-3817-8
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

O du mein Erkenschwick

Anton Stark, Dipl.-Ing., Jahrgang 1933, geboren in Bamberg, Studium in Leoben und Clausthal-Zellerfeld, begann seine Arbeit bei der Ewald-Kohle AG im Jahr 1959 und durchlief dort verschiedene Abteilungen, bis er im Jahr 1969 als Betriebsdirektor und ab 1982 bis 1993 als Werkschef die Leitung der Zeche Ewald Fortsetzung und Bergwerk Haard übernahm. Seit dieser Zeit lebt er mit seiner Familie in Oer-Erkenschwick und ist eng mit der Stadt, der Zeche und nicht zuletzt dem dortigen Fussballverein “Spielvereinigung Erkenschwick 1916 e.V.”, dem er von 1975 bis 1993 als Vorsitzender vorstand, verbunden. In “O du mein Erkenschwick… – Mit Kuzorra zur Spitze im westdeutschen Fussball” greift der Autor anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Spvgg Erkenschwick die Fäden Orts-, Zechen- und Vereinsgeschichte auf und lässt vor diesem Hintergrund die Frühphase des Fussballsports in Erkenschwick bis zum Aufstieg der Spielvereinigung im Jahr 1943 in die damals höchste Liga im westdeutschen Fussball vor dem Auge des Lesers aufleben.

Anton Stark

Anton Stark, Dipl.-Ing., Jahrgang 1933, geboren in Bamberg, Studium in Leoben und Clausthal-Zellerfeld

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung