Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Oma ist dann mal wech
Meine Erlebnisse auf dem Jakobsweg
Zucker, Waltraut

Paperback
104 Seiten
ISBN 978-3-8370-0999-6
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (2)

Oma ist dann mal wech

Meine Erlebnisse auf dem Jakobsweg - die Autorin beschreibt in der Tagebuchform Ihre Erlebnisse und Ereignisse auf dem selbst beschrittenen Jakobsweg. Wer etwas über den Jakobsweg, die Herbergen und interessante Episoden auf dem Jakobweg erfahren will, dem kann mit diesem Buch geholfen werden.

Waltraut Zucker

Die Autorin selbst hat bisher noch kein Buch geschrieben, aber die Ereignisse auf dem Jakobsweg liessen Sie zum Autor werden

    • Schweriner Volkszeitung

      Einfach losgehen

      Waltraut Zucker (...) hat im April vergangenen Jahres 273 Kilometer zu Fuss auf dem Jakobsweg zurückgelegt. (...) Sie schreibt, wie es ist, mit 30 Fremden in einem Schlafsaal zu übernachten und eine Toilette zu teilen. Erzählt von Extremschnarchern und Frühaufstehern. Oder davon, welche Bedeutung eine einfache Mahlzeit und eine Wäscheleine haben. Auch die Anstrengungen des Laufens - ob bei strömendem Regen oder sengender Sonne - beschreibt die Autorin ehrlich (...) Ihr Buch ist das Tagebuch dieser besonderen Reise.
      01.03.2008

    • Norddeutsche Neueste Nachrichten

      Einfach losgehen

      Hape Kerkeling war dann mal weg. Der Komiker wanderte auf dem Jakobsweg und schrieb danach einen Bestseller. Waltraut Zucker aus Lübow bei Bad Kleinen hat dieses Buch verschlungen. Und ist Hape gefolgt: auf den Pilgerweg und unter die Schreiber. der Titel ihres Erlebnisberichts: "Oma ist dann mal wech."
      01.03.2008

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung