Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Parkoursport im Schulturnen
Le Parkour & Freerunning - Praxishandbuch für das Hallentraining mit Kindern und Jugendlichen
Rochhausen, Sascha

Paperback
120 Seiten
ISBN 978-3-8391-0832-1
CHF 31,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (2)

Parkoursport im Schulturnen

Parkoursport vereint die Trendsportdisziplinen Le Parkour, Parcouring und Freerunning. Alle Disziplinen gehen auf turnerische Fähigkeiten und Bewegungen zurück, womit diese Art der Fortbewegung im Schulsport eine Bedeutung erhält: Sie motiviert, gibt Handlungsspielräume, ist kreativ und dynamisch. Die Fangemeinde für Parkoursport - insbesondere im privaten Bereich - wächst zusehends und somit ist eine methodische und sichere Vermittlung als Vorbereitung für den Strasseneinsatz eine wichtige Funktion des Schulsports. Das Handbuch legt einen Schwerpunkt auf den praktischen Einsatz. Deshalb sind alle Bewegungsaufgaben in Bildreihen dargestellt worden. Dem Trainer oder Lehrer im Sportunterricht liegt damit ein Leitfaden in der Hand, der leicht verständlich und anschaulich die Bewegungen zeigt, was das Unterrichten mit einem minimalen Einsatz an Vorbereitung ermöglicht. Darüber hinaus sind die Bewegungen in ein Gesamtkonzept für den Sportunterricht und den Vereinssport eingebettet worden, das sowohl die Aufwärmphase und einen Spielanteil als auch eine Entspannungsphase einschliesst. Somit liegen insgesamt 14 komplett ausgearbeitete Stundenvorschläge vor, die sich bereits in der Praxis bewährt haben. Umfangreiches Zusatzmaterial und Ergänzungen (Geräteaufbauten und Arbeitsblätter) sind unter www.parkoursport.de erhältlich.
14 Stundenvorschläge mit sämtlichen Bewegungen der Disziplinen des Parkoursports;
84 Farbfotos, 450 Abbildungen & 32 Skizzen.

Sascha Rochhausen

Neben der Tätigkeit als Sportlehrer an einem Gymnasium (Sek I/II) erstellte der Autor ein Fortbildungskonzept für den Westfälischen Turnerbund (WTB) und führt Trainerfortbildungen zum Parkoursport durch. Zusätzlich war er als Lehrbeauftragter für Parkoursport an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) im Institut für Sportwissenschaften tätig.

    • Lehrerbibliothtek.de

      Parkoursport im Schulturnen

      Dieses Buch setzt sich sehr praxisnah mit dem Parkoursport in der Halle auseinander. Es holt den Traceur weg von der Strasse in die (sichere) Halle. Der Autor liefert zum Anfang einen guten Überblick über die Geschichte, Differenzierungsmassnahmen, Sicherheit, Halle u.ä. Das Kapitel zu Sicherheit fällt sehr kurz aus, aber bei genauerer Betrachtung des Buches kommen einem auch so gut wie keine Zweifel, dass die sicherheitsbestimmenden Aspekte bei den unterschiedlichen Geräteaufbauten (fast) immer berücksichigtigt werden und man sich daher um die Sicherheit kaum noch Sorgen machen braucht.(...)

    • Schulsport NRW

      Parkoursport in der Schule - anschaulich und praxisnah! Nach kurzer theoretischer Einführung dreht sich alles um die Praxis des Parkoursports als Unterrichtsvorhaben im Sportunterricht. Alle Bewegungsaufgaben sind reich bebildert, sehr anschaulich und mit der "normalen" Ausstattung einer Sporthalle umzusetzen. Insgesamt liegen 14 komplett ausgearbeitete Stundenvorschläge vor. Insgesamt hat der Autor 60 Farbfotos, 352 Abbildungen und 20 Skizzen so aufbereitet, dass sich eine direkt umsetzbare Handreichung für den Parkoursport ergeben hat. Allein schon das Lesen und Durchblättern löst einen sofortigen "Mitmachreiz" aus. Absolut empfehlenswert.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung