Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Picchio Rosso - Ein Schweizer im Netz der Gestapo
Teil 1: 1925 bis 1936
Schneider, Harry

Paperback
288 Seiten
ISBN 978-3-907860-09-0
Verlag: Sistabooks GmbH
CHF 24,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Picchio Rosso - Ein Schweizer im Netz der Gestapo

Teil 1: 1925 bis 1936 (Historischer Roman).

Das geschichtsträchtige Hotel auf dem Monte Verità oberhalb von Ascona, ein Bankier und Kunstsammler aus Berlin, die gnadenlose Gestapo - und mitten drin Filippo Negri, ein Arbeitersohn aus dem Tessin, der zu Beginn des 2. Weltkriegs zum Doppelagenten wider Willen wird.

Harry Schneider

Geboren am 16. Juni 1944, aufgewachsen, schulische und berufliche Ausbildung im Herzen von Zürich. Weiterbildung zum dipl. Bau- und Betriebsleiter. Seit 1967 verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 Bausekretär / Leiter Bauamt einer mittelgrossen Gemeinde im zürcherischen Glattal nahe dem Flughafen Zürich/Kloten. Lebt seit 2001 in Itschnach / Küsnacht bei Zürich.

Hobby: Reisen / Wandern, früher Klettern und Hochtouren / Fotografieren sowie Lesen und Schreiben über eigene und fremde Kulturen, ihre Geschichte und deren Auswirkungen auf die heutige Zeit.


http://www.sistabooks.ch

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung