Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Rabenschwarze Seelen
Schräge Mordgeschichten aus dem Ruhrpott und anderswo
Gockeln, Petra

Paperback
172 Seiten
ISBN 978-3-96174-023-9
Verlag: Edition Paashaas Verlag (EPV)
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Rabenschwarze Seelen

Schräge Morde, skurrile Täter!
Es kann überall passieren. Ob im Ruhrpott oder anderswo. Ein gut durchdachter Plan läuft aus dem Ruder. Alles geht schief. Das Chaos regiert.
Und dann nimmt das Unheil seinen Lauf!
Egal, ob Vorgesetzter, Nachbar, Ehegatte, Tiefkühllieferant oder Tierretter. Alle beissen hier ins Gras. Lassen Sie sich von kreativ meuchelnden Missetätern überraschen, die mal absichtlich, mal versehentlich, aber immer mit Humor diverse Mitmenschen oder sich selbst unter die Grasnarbe befördern.
15 nicht alltägliche Kurzgeschichten.

Petra Gockeln

Petra Gockeln wurde 1959 in Wuppertal geboren. Nach Fachabitur und erfolgreicher Ausbildung im kaufmännischen Bereich suchte sie wie viele Teenager Ende der 1970er Jahre Freiheit und Abenteuer. Sie löste ihren Hausstand auf und trampte als Aussteigerin nach Kreta. Dort lebte und arbeitete sie längere Zeit. Mit Jobs wie Teller waschen, Oliven sammeln, Tomaten ernten oder dem Verkauf von selbst gefertigtem Schmuck verdiente sie ihren Lebensunterhalt. Jede Menge Lebenserfahrung gab es gratis dazu. Irgendwann zog es sie wieder zurück nach Deutschland.

Ihren Hang zum Morden entdeckte sie schon als Jugendliche. Die Geschichten verschwanden jedoch in der Schublade. Im Jahr 2002 begann Petra Gockeln, ihre Geschichten öffentlich vorzulesen. 2011 entstand ihr erstes Buch Schwarze Seelen.

Die Krimiautorin liebt es, Menschen bei Lesungen und Veranstaltungen mit ihren skurrilen Kurzgeschichten zu unterhalten. Spannung und schwarzer Humor sind garantiert.

Petra Gockeln lebt im schönen Hattingen an der Ruhr, das ist ihr Tatort.

Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter www.Petra-Gockeln.de

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung