Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Reformhaus Adam
Risiko Mann - Chance Mann! Navigationshilfen für das schwache Geschlecht
Lorenz, Hugh-Friedrich

Paperback
100 Seiten
ISBN 978-3-939604-27-3
Verlag: Edition Jonathan
CHF 16,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Reformhaus Adam

"Wer könnte seit Jahrhunderten, wenn nicht seit Jahrtausenden, herrschende, grundsätzlich inhumane Zustände besser ändern als jene, die sie herbeigeführt haben? Das waren und sind Männer - also ist Adam heute mehr gefragt denn je!"
Das ist die Kernthese des Autors, der sich seit Jahrzehnten intensiv mit dem Themenkreis Patriarchat, Frau-Mann-Beziehung und Humanisierung der Arbeitswelt und der Gesamtgesellschaft beschäftigt.
Konkret statt polemisch, ideologiefrei und scharfzüngig, tabulos und fussnotenfest liefert dieses Werk Stoff für endlose Stunden der Diskussion in der Familie und am Arbeitsplatz.
Der Autor führt einen Dialog mit der Journalistin Jacqueline Ackermann, um Einblicke in den "Innenraum" des Mannes in der modernen Gesellschaft zu vermitteln. Bezüge zum eigenen Lebensweg, auch im Umgang mit dem anderen Geschlecht, zeigen in einer selten so freimütig dargelegten Weise und in einem lockeren, humorvollen Sprachstil Möglichkeiten zur Befriedung des Mannes auf - und damit, nach Einschätzung des Autors, zur Befriedung der gesamten Gesellschaft, als deren zentrales, überlebenswichtiges Leitmotiv er «Kooperation statt Konfrontation» auszumachen glaubt.

Hugh-Friedrich Lorenz

Hugh Lorenz, Jahrgang 1949
Nach einer Lehre als Versicherungskaufmann und der Weiterbildung zum praktischen Betriebswirt selbständig u.a. als Handelsvertreter für innovative Industrieprodukte.
In den frühen 1970ern Europarepräsentant eines US-amerikanischen Fernlehrinstituts.
Intensive Messeaktivitäten, u.a. als Trainer für Messestandsbesatzungen. Fachbuchautor zum Thema «Messeverkauf»
1978 Übersiedlung in die Schweiz. Erste Publikationen, u.a. beim Deutschen Sparkassenverlag. Presseartikel für schweizerische und deutsche Medien.
Zahlreiche Vortragsreisen, Referate und Seminare im deutschsprachigen Raum zu den Themen Verkaufspsycholgie und zeitgemässem Marketing.
Fachautor, Berater und Referent für deutsche und schweizerische Unternehmen und Verbände in den 1980er und 1990er Jahren im Bereich Vertrieb, Verkauf und Führungsstil.
Aufsätze, Presseartikel und Studien zu internationaler Wirtschaftsethik und ethischem und islamischen Investment.
Seit 2003 freier Journalist, Publizist, Fachreferent, Hörbuchautor/-produzent und Seniorconsultant für deutsche, schweizerische und österreichische mittelständische Unternehmen.
Er lebt heute in Eisenach (Thüringen) im Schwarzwald.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung