Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Ritter Ullrich
Krausnick, Michail

Paperback
152 Seiten
ISBN 978-3-8370-0646-9
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Ritter Ullrich

Ullrich von Weissenberg erhält von seiner Herrin
den Ritterschlag. Im Dienst der Gräfin Irene
will er sich bewähren, Mut und Tapferkeit beweisen.
Doch schon bei seinem ersten Abenteuer gerät er in tödliche
Bedrängnis, denn er hat einen gefährlichen Widersacher:
den rostigen Ritter Neithart von Schwarzacker.
"Buntes Mittelalter wird gekonnt entfaltet, spannend und witzig für junge Leser erzählt. Die Erstürmung einer Burg, die Bekämpfung der Raubritterplage, eine bäuerliche Eierschlacht, Bänkellied und Minnesang, nächtlicher Gespensterspuk, Gefangenschaft im Kerkerloch, Zweikämpfe, Turniere und Feste lassen die Ritterzeit lebendig werden.
Und bei aller Lebensgefahr: sehr viel Humor und eine
kleine Prise Verliebtheit sind auch mit dabei." AZ

Michail Krausnick

Geb. 1943 in Berlin, studierte Literaturwissenschaft und Soziologie in Heidelberg, Dr. phil., freier Schriftsteller. Schreibt Hörspiele, Film- und Fernsehdrehbücher, Theaterstücke, Gedichte und Geschichten für Kinder und Jugendliche, Sachbücher und Biographien. Kabarettautor. Mitglied des VS, des P.E.N., DIE KOGGE. Auswahlliste Dt. Jugendliteraturpreis 1984; Auswahlliste Gustav-Heinemann-Friedenspreis 1984 u. 1991; Dt. Jugendliteraturpreis 1991; Friedenspreis Kirchheimbolanden 1991; CIVIS-Preis 1994; Louise-Zimmermann-Preis 1998; Wildweibchen-Preis 1999.


http://www.krausnick-info.de

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung