Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Schwarz-Weiss Geschichten aus Afrika und Deutschland
Sessouma, Claudia

Paperback
104 Seiten
ISBN 978-3-939241-08-9
Verlag: DeBehr Verlag
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Schwarz-Weiss Geschichten aus Afrika und Deutschland

Trotz 48 Grad im Schatten herrscht schon seit mehreren Tagen Strom- und Wasserausfall im Extremen Norden Kameruns. Deshalb werden die beiden Schwestern Amaya und Aminatou zum Wasser holen in die Wohnviertel am Stadtrand geschickt, wo die Brunnen noch nicht erschöpft sind. Unterwegs beobachten die beiden Mädchen drei junge weisse Männer, die auf einer verwilderten Grünfläche merkwürdige Dinge tun. Davon handelt eine der Kurzgeschichten. Andere befassen sich mit der Frage nach dem Eheglück ohne Stammhalter, mit dem Brief eines zehnjährigen Schülers an Barack Obama oder mit einer jungen Journalistin aus Bonn, die sich von ihrem Chefredakteur einen äusserst lästigen Auftrag andrehen lässt, der eine ganz andere Wendung nimmt als erwartet... Wie für das Genre der Kurzgeschichte typisch, könnte jede dieser Storys auch an einem ganz anderen Ort spielen. Alle in den Texten handelnden Personen sind frei erfunden. Doch im Mittelpunkt der Episoden stehen Menschen, die im Miteinander von "Schwarz und Weiss" Situationen erleben, wie sie tagtäglich überall auf der Welt so geschehen könnten.

Verlag DeBehr (Hrsg.)

Claudia Sessouma

Claudia Sessouma, von Beruf Realschullehrerin und Journalistin, lebte von 2007 bis 2010 mit ihrer Familie in Kamerun. Dort war ihr Mann für den Deutschen Entwicklungsdienst (DED) tätig. Das Ehepaar hat drei gemeinsame Kinder. Die Autorin hat an der Universität Regensburg Betriebswirtschaft, Germanistik, Geographie und Erziehungswissenschaften studiert sowie Anthropologie am Scripps College in Claremont/Kalifornien, USA. Am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V. hat sie parallel zu ihrem Studium eine dreijährige journalistische Ausbildung absolviert und war im Anschluss daran für verschiedene Zeitungen, Agenturen und Hörfunksender freiberuflich tätig. Seit einigen Jahren befasst sie sich journalistisch und schriftstellerisch schwerpunktmässig mit interkulturellen und gesellschaftspolitischen Themen, insbesondere Afrika und das Miteinander von "Schwarz und Weiss" betreffend.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung