Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Sens- und Nonsens-Gedichte 3
Der Sinn des Unsinns
Riederer, Brigitte

Paperback
304 Seiten
ISBN 978-3-7412-7551-7
CHF 28,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Sens- und Nonsens-Gedichte 3

In diesen Gedichten begegnen wir Tanten, Dieben, Bill und Will, Hunden, Affen, Katzen und vielem mehr. Die Texte wirbeln durch verrückte Welten, auf abenteuerliche Weise setzen sie sich zusammen, durch Reim und Rhythmus ergeben sich neue Rahmungen, aus Unsinn scheint Sinn auf.

Brigitte Riederer

Brigitte Riederer, geboren am 31. 12. 1953 in Zürich, wohnt schon seit 1974 in Walenstadt SG (CH). Sie hat drei erwachsene Söhne, zwei Schwiegertöchter, Hannes und seine Freundin im eigenen Haus, bald fünf Enkelkinder, ist seit 2003 verwitwet und nach der grossen Liebe in keiner Beziehung mehr.
Ihre Leidenschaften neben dem Schreiben sind: Fotografieren, Encaustic malen, Arbeiten mit Holz, Klavier-, Knopf-Akkordeon- und Mundharmonika- Spielen, Meditation und Qi Gong.
Sie ist ausserdem Kinderskilehrerin, Entspannungstrainerin, Langstreckenschwimmerin mit Brustschwimmen und Encaustic-Kursleiterin.
Sie leidet unter anderem an einer bipolar affektiven Störung (in deren Hochs entstehen jeweils ihre Sens- und Nonsens-Gedichte) und ist häufig in der Kantonalen Psychiatrischen Klinik St. Pirminsberg in Pfäfers SG anzutreffen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung