Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
sibe brünne
Hänni, Urs Werner

Paperback
100 Seiten
ISBN 978-3-7357-5964-1
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

sibe brünne

Beim lesen von Kurt Martis Gedichten 'ir bärner umgangssprach' packte den Autor die Lust, sich in der anspruchsvollen Kunst des Verseschreibers zu versuchen.

"sibe brünne" ist eine überarbeitete, mit berndeutschen Kurzgeschichten ergänzte Neuauflage des 2013 bei Books on Demand erschienenen Gedichtbändchens "är, äs u süsch no…"
(ISBN: 978-3-7322-5539-9).

Das Büchlein möchte als Hommage an Kurt Marti, sowie die Mundartlyrik überhaupt verstanden werden.

ISBN: 978-3-7357-5964-1

Urs Werner Hänni

Urs Werner Hänni, 1937 in Spiez geboren, ist am Fusse der stolzen Pyramide des Niesen aufgewachsen.

Nach der Ausbildungszeit in Bern und Zürich, sowie Aufenthalten in Berlin und Frankreich, hat er sich 1964 in Paris niedergelassen, wo er über vierzig Jahre lang beruflich tätig war. Er lebt jetzt auch wieder vermehrt am Thunersee.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung