Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
So ein blöder Apfel!
Josten, Gerhard

Hardcover
124 Seiten
ISBN 978-3-7460-6661-5
CHF 32,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

So ein blöder Apfel!

Dieses Buch ist der Belletristik zuzuordnen. Es beschreibt den recht ungewöhnlichen Werdegang eines Zwillingspaars, eines Mädchens und eines Jungen, beginnend etwa mit dem Ausbruch des zweiten Weltkriegs. Die gesamte Handlung dieses Buchs entstand unter der Beteiligung vieler Erfahrungen verschiedener befreundeter Personen des Autors. Die Kinder Anne und Karl werden im Ruhrgebiet geboren, erleben ihre Evakuierung in dörflicher Umgebung und kehren nach dem Kriegsende mit den Eltern in ihre völlig zerstörte Heimat zurück. Sie erleben dort den Wiederaufbau und finden auch ihre berufliche Heimat. Ihr Verhältnis durchläuft drei verschiedene Phasen und ihr Leben zeichnet sich durch eine grosse Vielfalt aus. Sie finden schliesslich Lebenspartner, mit denen sie ihr Glück erleben. Das Buch endet mit den Goldenen Hochzeiten der Zwillinge.

Gerhard Josten

Der Autor, Jahrgang 1938, ist Vater von drei Kindern und Grossvater von sechs Enkeln. Nach seiner Pensionierung widmete er sich dem Schachspiel mit seinen vielen Facetten. Er verfasste bereits viele Bücher verschiedenen Inhalts und schuf diverse malerische Kunstwerke, vornehmlich als Ölgemälde. Weitere Details zum Autor sind auf seiner Webseite www.gerhard-josten.de einzusehen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung