Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Sophias liebendes Herz
die seltsame, wahre Geschichte einer Griechin
Iordanidou, Elpida

Paperback
324 Seiten
ISBN 978-3-7528-4653-9
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Sophias liebendes Herz

Wie ein Blitz schlägt der Pfeil Amors in Sophias Herz ein - eine grosse Liebe zu einem unerreichbaren Mann. Damit beginnt ein intensiver Prozess der Selbsterfahrung, dem sich Sophia bereitwillig stellt, zurück in ihre Vergangenheit reist, um Dinge auszugleichen, die Heilung brauchen, um weiterkommen zu können. Sie lebt bereits in ihrer dritten "Heimat", musste jedes Mal auf allen Ebenen bei "Null" beginnen und riesige Hürden überwinden. Trotzdem gibt sie nie auf, ihre Visionen umzusetzen und mit starkem Willen, Urvertrauen und viel Herz geht sie mutig ihren authentischen Weg.
Doch für ihren grossen Kinderwunsch tickt bereits ihre biologische Uhr und dem Mann dafür ist sie noch nicht begegnet. Wird sie die Mutterschaft je erleben dürfen? Es warten noch schwere Prüfungen auf sie! Eine unglaublich beeindruckende Biografie, die aus Sophias Tagebüchern entstanden ist.

Elpida Iordanidou

Elpida Iordanidou, eine in der heutigen Tschechischen Republik geborene Griechin, mittlerweile Wahlösterreicherin, studierte Klavier und ist Absolventin der Aristoteles-Sportuniversität in Tessaloniki. Seit 1991 lebt sie in Vorarlberg und unterrichtet an der BHAK-PHAS in Bludenz Sport, Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz. 2005 absolvierte sie an der Biodanza-Schule in München zur Biodanza-Ermöglicherin ihr Diplom und erwarb später zahlreiche Zusatzspezialisierungen dazu. E-Mail: afrodhitisoa@gmail.com

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung