Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Spreu und Weizen
Ewald, Frank

Paperback
352 Seiten
ISBN 978-3-8311-0147-4
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Spreu und Weizen

"Spreu und Weizen" ist eine Erzählung der Möglichkeiten. Vor dem Hintergrund einer Jugendentwicklung in der DDR bleibt jedem Leser die Wahl, wie er wohl selbst entscheiden würde, befände er sich in der Rolle des Erzählers. Dabei zieht sich der Faden durch sämtliche Bereiche dieser Gesellschaft, vom Schuljungen über die erste Liebe bis hinein in die Wirren von Partei und Staatssicherheit. Letztlich fällt es schwer, Ewald seiner Entscheidungen wegen in eine Schublade stecken zu wollen, denn er passt in keine von ihnen, nicht als Täter, nicht als Opfer. Viel zu sehr hängt alles zusammen, werden menschliche Nöte und gesellschaftliche Zwänge verständlich und nachvollziehbar. Das ist spannend erzählt, beschreibt die Verhältnisse der DDR in trefflicher Weise und verliert dennoch an keiner Stelle den Humor. Und dass der Leser zudem den Eindruck bekommt, als könnten die Ereignisse auch in jedem anderen Land geschehen sein, macht deutlich, wie sehr es Ewald gelungen ist, hinter die politisch verordnete Starre zu sehen, um eine Bewegung in unserem Wesen aufzuzeigen, die sich in allen Menschen wiederfinden lässt.

Frank Ewald

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung